Empfindliche Zähne nach der Zahnaufhellung

Empfindliche Zähne sind nach der Zahnaufhellung keine Seltenheit. Immerhin haben hier chemische Kräfte gewirkt und dies geht auch nicht ganz spurlos an den Beißerchen vorbei.

Endlich ist es soweit. Nach einem Power Bleaching beim Zahnarzt oder der Anwendung eines Homebleachings bemerkt man beim Essen oder Trinken, dass heiß und kalt, süß und sauer an der Zahnoberfläche schmerzen. Empfindliche Zähne sind aber eine normale „Nebenwirkung“ bei einer Zahnaufhellung. Immerhin wurde hier chemisch gebleicht, entweder beim Zahnarzt mit Wasserstoffperoxid oder aber zu Hause mit Mitteln, die Carbamidperoxid enthalten.

Beiden Wirkstoffen ist gleich, dass sie eine chemische Reaktion hervorrufen. Sauerstoff wird freigesetzt, der die Farbstoffe durch einen Oxidationsvorgang vollständig zerstört. Dabei wird den Zähnen gleichzeitig Wasser entzogen. Der Effekt sind dann empfindliche Zähne. Immerhin haben hier schon beachtliche Kräfte gewirkt und der Zahnschmelz ist zwar äußerst robust aber auch nicht gänzlich unbelastbar. Nach einem Bleaching sollte daher immer eine Fluorid Behandlung erfolgen, durch welche der Zahnschmelz wieder stabilisiert und versiegelt wird. In der Zahnarztpraxis kann das der Zahnarzt unmittelbar vornehmen, zuhause kann man sich behelfen, indem man eine Zahncreme mit höherem Fluoridgehalt zum Putzen einsetzt. Aber auch mit Fluorid darf man es nicht übertreiben, denn empfindliche Zähne reagieren sonst mit erneuten Flecken.

Wer ein Homebleaching durchgeführt hat und danach unter empfindlichen Zähnen leidet, die sich nicht innerhalb von 2 Tagen nach der Behandlung bessern, der kommt nicht drum herum, einen Zahnarzt aufzusuchen. Obwohl die Produkte für den Heimbedarf auch klinischen Tests unterzogen werden und die Verträglichkeit von den Herstellern bezeugt wird, kommt es auch immer auf die individuellen Zähne an. Während manche Personen keinerlei Beeinträchtigungen spüren, zeigen bei anderen empfindliche Zähne ein größeres Ausmaß. Aber auch unzureichende Vorbereitung auf ein Zahnbleaching kann die Empfindlichkeit der Zähne im Nachhinein beeinflussen. Wenn keine Untersuchung und Behandlung von geschädigten Zähnen sowie eine professionelle Zahnreinigung vor dem Bleaching erfolgt ist, dann kann die Empfindlichkeit auch andere Ursachen haben, die durch die Zahnaufhellung noch verstärkt wurden.